Diese Website verwendet Cookies und Drittinhalte

Auf unserer Website verwenden wir Cookies, die für die Darstellung der Website zwingend erforderlich sind. Mit Klick auf „Auswahl akzeptieren“ werden nur diese Cookies gesetzt. Andere Cookies und Inhalte von Drittanbietern (z.B. YouTube Videos oder Google Maps Karten), werden nur mit Ihrer Zustimmung durch Auswahl oder Klick auf „Alles akzeptieren“ gesetzt. Weitere Einzelheiten erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung, in der Sie Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen können.

Kontakt

Vorstellungsgespräch 4.0

Online-Vorstellungsgespräche per Skype

oder anderen Videochat-Programmen, sind immer häufiger Alltag im  Bewerbungsprozess. Der Bewerbungsprozess verändert und erweitert sich immer mehr in den digitalen Bereich:

  • Active Sourching der Unternehmen durch aktive Suche nach und Informationen über Kandidaten über die Social-Media-Kanäle wie Xing, LindedIn oder Spezialistenforen und Blogs
  • Mobile Recruiting der Unternehmen über Mobile Bewerbung und/oder One-Click-Bewerbung
  • Robot Recruiting  = Digitalisierung und Automatisierung von Recruiting-Prozessen

Das virtuelle Bewerbungsgespräch in den eigenen vier Wänden bietet Vorteile und birgt Risiken, wie:

  • Zeit- und Kostenersparnis
  • Demonstration der Medienkompetenz
  • Pannen und Technikprobleme im Live-Videointerview
  • größte Gefahr: es nicht ernst nehmen, aufgrund des 'privaten' Settings

Im praxisorientierten Coaching wird trainiert:

  • Vorbereitung auf das Online-Bewerbungsgespräch:
    Webcam, Mikrofon/Headset
    Kleidung, Hintergrund, Beleuchtung
    (Körper-) Sprache
    Entfernen von Störquellen
  • Ablauf und Inhalt des Online-Vorstellungsgesprächs
  • Umgang mit verschiedener Software, Apps, Programmen, wie z.B.
    ZOOM, Skype, Jitsi, Signal, etc.

Folgende technische Voraussetzungen sollten Sie für das Coaching mitbringen:

...für den Austausch per E-Mail:

  • E-Mail-Account
  • Empfangsgerät - Handy, Tablet oder PC - mit der Möglichkeit, PDF zu lesen und Formulare auszufüllen

...für den virtuellen Coaching-Unterricht:

  • Internetanschluss mit mind. 6 MB/s
  • Empangsgerät: Tablet oder PC
  • Kopfhörer und Mikrofon

Anmeldung

Weitere Informationen zu diesem Angebot erhalten Sie bei unserer Ansprechpartnerin (siehe unten) - oder Sie nutzen unser Kontaktformular.

Bewerbungscoaching mit Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein (AVGS)

Die Teilnahme an den genannten Bewerbungscoachings wird auch mit dem Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein (siehe Fördermöglichkeiten) gefördert.  Bei Interesse wenden Sie sich bitte an Ihre Agentur für Arbeit bzw. Ihr Jobcenter. Unsere Ansprechpartner beraten Sie gerne oder Sie nutzen unser Kontaktformular.