Kontakt

Berufliches Qualifizierungszentrum

Office Paket – Handel und Vertrieb – Gesundheitswesen

Die Deutsche Angestellten-Akademie (DAA) bietet mit ihrem Modularen Weiterbildungssystem ein attraktives kundenindividuelles Qualifizierungsprogramm an. In den Lerncentern erleben Sie eine Lernumgebung, die den hohen Anforderungen eines individualisierten multimedialen Lernens entspricht.

Die Dauer der einzelnen Qualifizierungen richtet sich nach Ihren individuellen Voraussetzungen und den Fachinhalten. Gemeinsam mit Ihnen wird ein Lernplan erstellt, der die Bildungsziele und die notwendigen Lernmodule definiert.

Ihnen steht ein modern eingerichteter Arbeitsplatz mit umfangreichen Lernressourcen zur Verfügung. Während der gesamten Lernphase betreuen Sie vor Ort fachkompetente Lernberater*innen. Vor Beginn wird mit Ihnen in einer persönlichen Beratung Ihr individueller Qualifizierungsverlauf festgelegt.

Im Beruflichen Qualifizierungszentrum können Sie sich an den Standorten Altötting und Pfarrkirchen in den folgenden drei Bereichen qualifizieren:

Office Paket – 300 Lerneinheiten á 45 Minuten

Sie könne aus folgenden Programmen Ihre individuellen Inhalte wählen:

  • Microsoft Office Word 2016
  • Microsoft Office Excel 2016
  • Microsoft Office Word Power Point 2016

Handel und Vertrieb – 380 Lerneinheiten á 45 Minuten

  • Warenkenntnisse im Verkauf, Waren kundengerecht präsentieren
  • Kassier- und Zahlungsvorgänge im Einzelhandel abwickel
  • Schwierige Verkaufssituationen im Einzelhandel bewältigenen
  • Mit Reklamationen im Handel richtig umgehen
  • Grundlagen und kundenorientierte Kommunikation im Verkaufsgespräch
  • Verkaufsberatung durchführen, Kaufverträge mit Kunden abschließen

Gesundheitswesen – 540 Lerneinheiten á 45 Minuten

  • Lern-/Arbeitstechniken und Stress-/Zeitmanagement in Gesundheits- und Pflegeinrichtungen, Motivation in der Arbeit mit Patienten
  • Organisation des Büroarbeitsplatzes/Schriftverkehrs, Terminmanagement
  • Medizinische Dokumentation
  • Materialwirtschaft, betriebliche Organisation, Kooperation im Gesundheitswesen
  • Beschwerde- und Notfallmanagement, Sicherheit und Gesundheitsschutz
  • Kundenorientierung, mit Patienten kommunizieren, Konflikte erkennen und moderieren
  • Gespräche leiten, Vorträge gestalten und präsentieren

Ihre Vorteile

  • individuelle Lernzeiten
  • täglicher Einstieg
  • individualisiertes multimediales Lernen

Sie bringen mit:

  • Interesse und idealerweise berufliche Erfahrung
  • sicheren Umgang mit dem PC (Windows und Internet)
  • Deutschkenntnisse auf Sprachniveau B1-B2
Informationen Berufliches Qualifizierungszentrum PDF