Diese Website verwendet Cookies und Drittinhalte

Auf unserer Website verwenden wir Cookies, die für die Darstellung der Website zwingend erforderlich sind. Mit Klick auf „Auswahl akzeptieren“ werden nur diese Cookies gesetzt. Andere Cookies und Inhalte von Drittanbietern (z.B. YouTube Videos oder Google Maps Karten), werden nur mit Ihrer Zustimmung durch Auswahl oder Klick auf „Alles akzeptieren“ gesetzt. Weitere Einzelheiten erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung, in der Sie Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen können.

Kontakt

Basiskompetenzen

für Handwerk und Gewerbe: Elektro, Küche, Lager, Metall, Farbe, Holz

Basiskompetenzen für Handwerk und Gewerbe ist zu allererst: praxisorientiert!

Ziel der Qualifizierung ist es, Sie praxisorientiert zu qualifizieren, so dass Sie die grundlegenden Voraussetzungen erfüllen, um Helfertätigkeiten im handwerklichen Bereich zu übernehmen oder eine Ausbildung/Umschulung absolvieren zu können.

Hierfür wurden zwei Bausteine konzipiert, die sowohl einzeln als auch zusammen belegt werden können. Personen mit Migrationshintergrund und geringeren Deutschkenntnissen ist der Baustein A mit Basiswissen und berufsbezogenem Deutsch zu empfehlen.

Inhalte Baustein A: Basiswissen mit berufsbezogenem Deutsch

  • Einführung in das jeweilige Berufsfeld
  • berufsfeldbezogenes Rechnen und Deutsch
  • Fachtheorie: Arbeitsschutz/Hygiene, erstes Basiswissen im Berufsfeld, Kommunikation, fachspezifischer Wortschatz
  • Übungen im Praxisraum: praktisches Erlernen von (handwerklichen) Grundfertigkeiten, Erstellung von Werkstücken / Verarbeitung von Lebensmitteln / Bearbeitung von Fallstudien
  • Bewerbungstraining

Inhalte Baustein B: Berufsfeldspezifische Grundlagen

  • Einführung in das jeweilige Berufsfeld
  • Mathematik
  • Fachtheorie: Arbeitsschutz/Hygiene, berufsfeldspezifische Grundlagen im Berufsfeld
  • Übungen im Praxisraum: praktisches Erlernen von (handwerklichen)Grundfertigkeiten, Erstellung von Werkstücken / Verarbeitung von Lebensmitteln / Bearbeitung von Fallstudien
  • Bewerbungstraining
  • optional: Praktikum

Die genannten Berufsfelder – Elektro, Küche, Lager, Metall, Farbe, Holz – werden jeweils ab einer Gruppenstärke von 10 Personen an einem unserer Standorte – Altötting, Pfarrkirchen, Waldkraiburg – angeboten.

Ihre Vorteile

  • Der Unterricht findet im Klassenverbund statt.
  • Basiskompetenzen ist eine praxisorientierte Qualifizierung.

Sie bringen mit:

  • Interesse an einem der Berufsfelder
  • Deutschkenntnisse auf Sprachniveau A2
Informationen Basiskompetenzen PDF