Begrüßung bei der DAA Altötting

Anerkennung

von im Ausland erworbenen Abschlüssen

Zielgruppe

Migranten, die dem Arbeitsmarkt zur Vermittlung zur Verfügung stehen und über berufliche Qualifikationen und Berufsabschlüsse verfügen, die in Deutschland noch nicht anerkannt sind.

Ziel ist es, mitgebrachte Berufsabschlüsse und sonstige berufsrelevante Qualifikationen arbeitsmarktgängig und damit für den einzelnen verwertbar zu machen. Mit der Grundlage soll sich die Vermittelbarkeit auf dem Arbeitsmarkt erhöhen.

Unser Servicepaket

  • In Einzelgesprächen werden die Schritte zur Einleitung des Anerkennungsverfahrens festgelegt
  • Abgleichung der Qualifikationen mit deutschen Bildungssystem
  • Erstellen von Bewerbungsunterlagen
  • Einholen von Übersetzungsdiensten und notwendige Beglaubigungen
  • Abwicklung von formellen Anforderungen
  • Gesprächsführung mit den entsprechenden Stellen

Anmeldung

Weitere Informationen zu diesem Angebot erhalten Sie bei unserer Ansprechpartnerin (siehe unten) - oder Sie nutzen unser Kontaktformular.

Förderung durch Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein (AVGS)

Die Teilnahme an den genannten Bewerbungscoachings wird auch mit dem Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein (siehe Fördermöglichkeiten) gefördert.  Bei Interesse wenden Sie sich bitte an Ihre Agentur für Arbeit bzw. Ihr Jobcenter. Unsere Ansprechpartner beraten Sie gerne oder Sie nutzen unser Kontaktformular.